Elisabeth Stifter Validationstrainerin nach Feil
Jin Shin Jyutsu

 Was ist Jin Shin Jyutsu?

Physio-Philosophie

Jin Shin Jyutsu - auch als Strömen bekannt - ist ein uns angeborenes natürliches Wissen. Vieles, was wir für Harmonie und Gleichgewicht brauchen - geistig, seelisch körperlich - liegt in uns. Der Name JIN SHIN JYUTSU stammt aus dem Japanischen und bedeutet

JIN       - mitfühlender, wissender Mensch

SHIN    -  Schöpfer

JYUTSU - Kunst

 

 

Gesundheit und Harmonie hängen vom ungehinderten Fluss der Lebensenergie durch unser gesamtes Wesen ab.
 

 

 

  Jin Shin Jyutsu ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung dieser Lebensenergie. Entstanden aus innerer Weisheit und von Generation zu Generation überliefert. Zu Beginn des 20. Jahrhundert wurde sie vom japanischen Meister Jiro Murai neu belebt und seine Schülerin Mary Burmeister brachte  die Kunst Jin Shin Jyutsu Mitte der 1950er Jahre nach Amerika und begann sie ab den 1960ern nach und nach weltweit zu unterrrichten.
 
 

  

  
JSJ arbeitet mit 26 sogenannten "Sicherheits-Energieschlössern" in den Bahnen der universellen Lebensenergie in unserem Körper. Verschließen sich eine oder mehrere dieser "SES" - beispielsweise durch zu starke geistige, emotionale oder körperliche Anspannung - verursacht dies Störungen in unsererer individualisierten Körperfunktionsenergie.

 
 

Die 26 SES in bestimmten Kombinationen - über der Kleidung - mit den Händen zu berühren, harmonisiert den Fluss der Lebensenergie, bewirkt eine tiefe Entspannung, und kann so einen wertvollen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden leisten.

 

   

JSJ kann sowohl als Selbsthilfe angewendet werden, als auch durch eine(n) ausgebildete(n) PraktikerIn. Jin Shin Jyutsu will die Behandlung durch die anerkannten medizinischen Institutionen nicht ersetzen, sondern sie vielmehr ergänzen und unterstützen. Wesentlich im JSJ sind Selbst-Studium und Selbst-Erkenntnis. Das bedeutet zu lernen, uns unseres gegenwärtigen Zustands immer mehr bewußt zu werden, dadurch die Vorgänge in uns besser zu verstehen, mehr Potiential an Gesundheit und Lebensfreude zu entdecken, das wir alle besitzen. Das ist ein Lebenslanger Lernprozess und macht JSJ zu einer "Lebenskunst", die weit über die Anwendung einer Technik hinaus geht. Weiterführende Informationen unter : www.jsj.at
 
 

 

 

 

 






 

 

 

 

 



 

 





 

StartElisabeth StifterValidationBeratung ValidationSeminare/AktuellesKontakt/LinksJin Shin JyutsuFotogallerie